„Unser Geschäftsmodell ist eigentlich ganz einfach: Wir versichern das, was normale Versicherer vermeiden. Und weil wir das schon recht lange tun, sind wir für solche, meistens schwierigen Risiken über die Jahre auch zu echten Experten geworden.“

Nico Hübener, Gründer der Hübener Versicherungs-AG

Das Risiko
ist nicht das
Problem.

Versicherung ist die Übertragung eines Risikos auf einen anderen gegen Zahlung einer Prämie. Dieses Modell lebt von der Sicherheit, dass sich bestimmte Ereignisse in bestimmter Regelmäßigkeit wiederholen. Und je ähnlicher die Risiken sind und je mehr solcher ähnlichen Risiken der Versicherer hat, desto besser kann er kalkulieren und desto sicherer werden die erwarteten Ergebnisse.

Für den Kunden und seinen Makler kann das zum Problem werden und zwar dann, wenn er ein ungewöhnliches Risiko hat. Keiner will es haben. Die Hübener Versicherungs AG sucht genau dieses ungewöhnliche Risiko und bietet dadurch dem Maklermarkt eine schnelle Lösung statt der ansonsten oft erfolglosen Suche.

Es liegt in unserer DNA, Risiken unvoreingenommen zu betrachten und uns zu fragen, welche Prämie für das zu versichernde Risiko angebracht wäre. Die sonst übliche Sichtweise, Risiken in solche zu unterteilen die man versichert und solche die man nicht versichert, ist uns fremd. Es geht uns nicht um Marktanteile oder Ranglisten. Wir möchten dem Markt und dem Makler ein solider und verlässlicher Partner bei der Versicherung seiner ungewöhnlichen Risiken sein. Nicht mehr, nicht weniger.